Eine mentalakrobatische Sammlung, am Hochseil, ohne Netz und doppeltem Boden. Kurze (500 Wörter oder so) Gedankensprünge am Abgrund.

Das mit der Demenz und so — der Herr Spitzer behauptet, daß das Internet unsere Kinder dick, dumm, dement, und depressiv macht. Ich schreibe das auf meinem Tablett, und ich bin dick und dumm. Manchmal, wenn ich sowas wie den Spitzer lese, werde ich auch leicht depressiv. Weil ich an der Menschheit und der wissenschaftlichen Methode verzweifle.