BarCamp Bodensee 2016, Nachgedanken

BarCamp Bodensee war toll. Tolle Menschen, tolle Orga, super tolle Arbeit und Outcome dank Oliver Gassner’s übermenschlichen Einsatz und Planungsgenie. Nach jetzt mehr als 10 Jahren hat sich das “Camp” System gewandelt. Von der Stimmung und den Resultaten des ersten BarCamp, damals in den Räumen von Socialtext in Palo Alto, ist immer noch sehr viel vorhanden, und die grundliegenden Ideen … Read More

Warum wir in Deutschland keinen Appalachian Trail haben

Morgens um 9 in Deutschland, ein Hiking und Trekking Outfitter in der Stadt, ich stehe vor einem noch etwas müden Publikum. Das Thema ist „Lighten your load“, eine Intro in die Welt des Ultralight Backpacking, und was man so wirklich mitnehmen muß und was zuhause bleiben kann. Dabei stellt sich die Frage: „Warum gibt es in Deutschland eigentlich keinen ‚Appalachian Trail?’“ … Read More

Drei Worte, die Sinn machen

Eine der wichtigsten Aspekte des Reisens ist das “wo”. Wo bin ich? Wo war ich? Wo geht’s hin? Dafür haben wir Menschen uns ein paar Wege ausgedacht, wie man sowas ausdrücken kann. Wir haben vielen, aber nicht allen, Plätzen auf der Welt einen Namen gegeben. Das klappt, wenn man irgendwo ist, wo das der Fall ist. “Ich bin in Paris, 300 … Read More