Ein Abhängiger stellt sich (was) vor

Das mit dem "Blog like it's 2001" fängt ja schon mal ganz gut an. Ohne Facebook und Twitter würde es nicht gehen, inbound links sind immer noch zu 98 Prozent aus den sozialen Netzwerken, aber immerhin sind die "returnings" um 8 Prozent rauf. Ist halt nicht wirklich 2001, und kaum jemand benutzt RSS feeds und Blogrolls um auf dem Laufenden zu bleiben.



Außer Luca, anscheinend 🙂


Danke, Luca. Feed Validator mag's, aber irgendwie sind RSS Feeds so aus der Mode geraten, dass sowas kaum noch bemerkt wird. Ich schraube mal dran.

Meistgestellte Frage: was ist Trimethylxanthin, kann man das essen, und warum bist Du abhängig? Ja, man kann es (in kleinen Dosen) essen, und ich bin wie die meisten ganz schön abhängig. Kaffee, also der aktive Wirkstoff 1, 3, 7-trimethylxanthin ist halt so eine Modedroge. Nachdem es tausende von Weblogs gibt, die sich irgendwie "Kaffee Afficionado" oder so nennen, und ich weniger Hipster und mehr Angeber bin, hab' ich das Ganze halt so genannt.

Kommentare auf dem Blog sind, zu mehr als 90%, durch Webmentions aus Twitter einbezogen. Webmentions sind nicht 2001, eher die (schlecht integrierten) Nachfolger von Pingback und Trackback, diesmal eben durch das W3C standardisiert. Ich würde mir wünschen, dass WordPress und Co. diese in die Core mit aufnehmen, vielleicht dem Kerl von Brid.gy ein paar Dollars zahlen, und das Ganze salonfähiger machen.

Wenn irgendwann heute Abend die "Amazon Same Day" ankommt (und, ja, ich habe 14 Läden angerufen und/oder im Web recherchiert, die können alle nicht), dann kann ich Audition CC und Podcasting ausprobieren. 2001 all over, man, jetzt fehlt nur noch der donnerstägliche Blogger-Stammtisch und der IRC Channel (nein, ich mag Slack nicht).


Bloggen wie 2001… tut!

1 Comment

  1. I’m glad to see you blogging like its 2001. I still do RSS BTW. Sometimes with the current traveling through Asia a quick look at Feedly does me a lot of good (or bad). Coffee, on the other hand, always does me a lot of good. Take care.

    Leave a Reply